Was passiert bei der Ankunft?

Hier möchte ich euch ein bisschen von den Routineabläufen im Spital erzählen. Natürlich läuft es im jeden Spital ein wenig anders, vieles ist aber auch ähnlich.

Man wird zunächst eine Kontrolle machen, die ähnlich ist wie eine Schwangerschaftskontrolle. Das heißt, man kontrolliert bei euch Frauen den Blutdruck, Puls und Temperatur, testet den Urin auf Protein und Glucose (Eiweiss und Zucker), tastet den Bauch ab, um die Lage und die Größe des Kindes zu bestimmen.

Dann wird für 30 Minuten ein CTG geschrieben, danach erfolgt eine vaginale Untersuchung.

Die Ärzte machen eventuell noch einen Ultraschall und hören bei euch Herz und Lunge ab.

VERÖFFENTLICHEN SIE EINEN KOMMENTAR