Tiefer Blutdruck

 

Und noch einmal: auch für den tiefen Blutdruck kann man den jetzt schon mehrfach zitierten Mechanismus von der Weitstellung der Gefässe heranziehen.

 

Dadurch dass in der Schwangerschaft alle Blutgefässe weitergestellt sind, um das Kind optimal zu versorgen, schliessen, wie schon erwähnt, die Klappen in den Beinvenen nicht mehr zuverlässig. Viel Blut versackt deshalb in den Beinen. Neben den Beschwerden wie Ödeme, Krampfadern etc. kann das auch bedeuten, dass dieses versackte Blut dem Kreislauf fehlt. Dadurch ist der Blutdruck tiefer.

 

Den schwangeren Frauen ist häufig schwindlig, vor allem wenn sie schnell vom Liegen oder Sitzen aufstehen kann der Körper den nötigen Blutdruck nicht gut aufrechterhalten. Man fühlt sich kraftlos und müde.

 

Das hilft bei tiefem Blutdruck:

 

• Ähnlich wie bei Krampfadern und Ödemen muss man auch beim tiefen Blutdruck dem Körper helfen, dass das Blut aus den Beinen wieder zurück zum Herzen kommt und damit dem Kreislauf zur Verfügung steht.

 

• Am wirkungsvolltsten sind da die Stützstrümpfe! Sie sind bei Euch Schwangeren oft nicht beliebt, aber der Nutzen ist oft erstaunlich!

 

Das hilft auch noch:

 

• Vor dem Aufstehen Venengymnastik: den Fuss einige Male kippen und kreisen lassen. Das regt die Wadenmuskulatur an, das Blut Richtung Herz zu pumpen.

 

• Wechselwarm duschen, mit kaltem Wasser enden

 

• Viel (2-3 Liter) trinken

 

• Ein normaler Kaffeekonsum von bis zu 3-4 Tassen Kaffee am Tag ist unbedenklich und kann dem Kreislauf helfen

 

• Lauwärme Bäder mit Rosmarinzusatz

 

• Bewegung, Sport wie Schwimmen, Laufen, Velo fahren, Gymnastik, Yoga für Schwangere

 

Ein tiefer Blutdruck ist unangenehm, aber wir machen uns selten Sorgen deshalb. Im Gegenteil: Ihr lebt gesünder und werdet älter mit einem tiefem Blutdruck!

 

„Velo fahren“ oder die Füsse kreisen lassen regt die Muskelpumpe an. Die Beine zur Entspannung gegen die Wand lehnen, fördert auch den Rücktransport des Blutes zum Herzen und ist hilfreich bei tiefem Blutdruck, aber auch bei Ödemen und Krampfadern. Mein fester Plan ist, Euch bald ein paar Übungen aufzunehmen….

 

 

VERÖFFENTLICHEN SIE EINEN KOMMENTAR