Meine eigene Erfahrung

Ich hatte mich lange vor der Geburt meines Sohnes auf den ersten Urlaub gefreut, den wir 4 Monate nach der Geburt geplant und unternommen haben. Wir sind im Herbst mit dem VW Bus durch die Normandie und die Bretagne gefahren. Mein positives Bild war, mit dem Baby im Tragetuch zu dritt am Strand zu stehen, den starken Wind zu spüren, die Wellen zu sehen.

Dieses Bild habe ich mir immer wieder vorgestellt, mich darauf gefreut und es hat mir unglaublich während der Wehen geholfen!

Und der Urlaub war tatsächlich wunderschön!

VERÖFFENTLICHEN SIE EINEN KOMMENTAR