Schwangerschafts­kontrollen

Eine Hebamme im Wochenbett haben heute die meisten Frauen. Dass Schwangerschaftskontrollen auch durch Hebammen freiberuflich durchgeführt werden und von der Krankenkasse über die Grundversicherung abgedeckt sind, wissen bislang nur wenige Frauen.

Dabei ist es es ein wunderschönes Betreuungskonzept, von der frühen Schwangerschaft an bis zum Ende des Wochenbetts 8 Wochen nach der Geburt von seiner Hebamme betreut zu werden.

Es ist möglich, die Schwangerschaftskontrollen ausschliesslich von mir als Hebamme durchführen zu lassen, wobei ich rate, die drei empfohlenen Ultraschalluntersuchungen bei Ihrem Arzt/Ärztin machen zu lassen.

Auch  eine Möglichkeit ist, die Schwangerschaftskontrollen einen Monat durch die Hebamme, im nächsten Monat durch die Ärztin zu machen.

Ich selber arbeite bei Bedarf mit dem Gynäkologen und meinem ExMann Manfred Albrecht zusammen.

Category
Hebamme