Vorgespräch in der Schwangerschaft

Vorgespräch in der Schwangerschaft

Gerne komme ich für ein persönliches Vorgespräch zu Ihnen.Neben dem gegenseitigen Kennenlernen geht es um das Erfassen Ihrer Anamnese, dem Schwangerschaftsverlauf und Ihren Wünschen und Erwartungen an mich.

weiterlesen

Fragen und Vorbereitungen zum Wochenbett werden geklärt. Ich stelle mich, meine Arbeit und meine Arbeitsweise vor.

 

Während des Gesprächs erstelle ich eine elektronische Akte von Ihnen und Ihrem Baby, mit der ich im Wochenbett dann arbeiten kann.

Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung

Zusätzlich zu meiner Unterrichtstätigkeit im Triemli Spital biete ich eigene Kurse rund um die Geburt an. Von der Geburtsvorbereitung, über die Babypflege bis zum Stillen.

 

Zu den Kursen

Schwangerschaftsmassagen

Schwangerschaftsmassagen

Ich bin Hebamme und Yogalehrerin. Die perfekte Kombination ist die Schwangerschafts-Yoga Massage, die aus der thailändischen Tradition kommt und Akupressur und passive Yogaelemente verbindet.
Betreuung von Risikoschwangerschaften

Betreuung von Risikoschwangerschaften

Im Zusammenarbeit mit meinem ehemaligen Arbeitgeber, dem Triemlispital betreue ich nach stationärem Aufenthalt bei Komplikationen wie vorzeitiger Wehentätigkeit, Blutungen oder andereren Komplikationen.

weiterlesen

Ich mache nötige CTG Kontrollen, Infusionen, Blutentnahmen etc. Bei Immobilität zeige ich Ihnen Bewegungsübungen und zur Entspannung Atem- und Entspannungsübugen.

Schwangerschaftskontrollen

Schwangerschaftskontrollen

Eine Hebamme im Wochenbett haben heute die meisten Frauen. Dass Schwangerschaftskontrollen auch durch Hebammen freiberuflich durchgeführt werden und von der Krankenkasse über die Grundversicherung abgedeckt sind, wissen bislang nur wenige Frauen.

weiterlesen

Dabei ist es es ein wunderschönes Betreuungskonzept, von der frühen Schwangerschaft an bis zum Ende des Wochenbetts 8 Wochen nach der Geburt von seiner Hebamme betreut zu werden.

 

Es ist möglich, die Schwangerschaftskontrollen ausschliesslich von mir als Hebamme durchführen zu lassen, wobei ich rate, die drei empfohlenen Ultraschalluntersuchungen bei Ihrem Arzt/Ärztin machen zu lassen.

 

Auch  eine Möglichkeit ist, die Schwangerschaftskontrollen einen Monat durch die Hebamme, im nächsten Monat durch die Ärztin zu machen.

 

Ich selber arbeite bei Bedarf mit dem Gynäkologen und meinem ExMann Manfred Albrecht zusammen.

Wochenbettbetreuung

Wochenbettbetreuung

Wenn Sie nach der Geburt Ihres Kindes nach Hause gehen, haben Sie über die Grundversicherung Ihrer Krankenkasse das Recht auf Hebammenbetreuung. Bis 8 Wochen nach der Geburt. Das ist eine tolle Verbesserung gegenüber früher, wo die Betreuung nur in den ersten 10 Tagen galt. Das hat sich 2015 geändert.

weiterlesen

Wenn Sie Ihr erstes Kind bekommen oder einen Kaiserschnitt haben, kann ich als Hebamme, wenn nötig, bis zu 16 Besuche bei Ihnen verrechnen.

 

Beim zweiten Besuch sind es 10 Besuche.

 

Sollten mehr Besuche nötig sein, braucht es wie früher ein ärztliches Rezept auf Verlängerung der Hebammenhilfe.

 

Ein Besuch dauert ca. 1 Stunde.

 

Medizinisch geht es vor allem um die Kontrolle der Rückbildungsvorgänge, der vaginalen Blutung und der Wundheilung eventueller Geburtsverletzungen.

 

Beim Baby ist die Kontrolle der Neugeborenengelbsucht und die Gewichtsentwicklung wichtig.

 

Ein wichtiger Aspekt ist die Unterstützung beim Finden der neuen Mutterrolle. Obwohl meistens freudig erwartet, fällt es vielen Frauen schwieriger als gedacht, sich im neuen Leben zurecht zu finden.

 

Den zeitlich grössten Anteil hat die Stillberatung. Stillen ist anfangs nicht so einfach, wie es irgendwann mal aussieht. Ich helfe Ihnen, Ihren Weg dabei zu finden.

Stillberatung

Stillberatung

Auch über die 10 bzw. 16 Wochenbettbesuche hinaus haben Sie solange Sie stillen noch 3 weitere Stillberatung bei mir als Hebamme oder einer Stillberaterin zugute.

Die Kosten deckt die Grundversicherung Ihrer Krankenkasse.

Rückbildung

Rückbildung

Ich unterrichte im Triemlispital Rückbildungskurse, mit und ohne Kind auf Grundlage meiner Yoga-, Pilates- und Beckenbodenweiterbildungen.

 

Sehr gerne mache ich aber auch private Rückbildungslektionen bei Ihnen Zuhause.

Betreuung bei Kindsverlust

Betreuung bei Kindsverlust

Ein Kind zu verlieren, ist wohl mit das traurigste, was einem im Leben passieren kann. Sie haben ebenfalls 16 bzw. 10 Besuche und auf Rezept mehr, um sich auf diesem schwierigen Weg die kommenden 8 Wochen von mir als Hebamme helfen zu lassen.